Willkommen auf der Website der Gemeinde Twann-Tüscherz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kommissionswahlen 2020 – 2021: Interessierte Mitglieder gesucht

Möchten Sie die Gemeindepolitik aktiv mitgestalten?
Ende Jahr läuft für alle Kommissionen die ordentliche Legislatur 2016 – 2019 aus. Die Neuwahl für die kommende Legislatur 2020 – 2021* erfolgt an der ersten Gemeinderats-sitzung im Januar 2020.

In der Regel werden Kommissionsmitglieder, die sich weiterhin zur Verfügung stellen, vom Gemeinderat wiedergewählt. Es steht aber schon jetzt fest, dass in folgenden Kommissionen neue Sitze zu vergeben sind:

  • Ein Sitz in der Ver- und Entsorgungskommission (Departement Ver- und Entsorgung; Aufgabengebiete: Abwasser- und Wasserversorgung, Abfallwesen und Stromversorgung);

  • zwei Sitze in der Gesellschaftskommission. (Departement Gesellschaftsfragen; Aufgabengebiete: Bildung und Kultur, Freizeit und Sport, Gesellschaft und Soziales);

  • ein Sitz in der Finanzkommission (Departement Finanzen; Aufgabengebiete: Finanzen und Liegenschaften).

  • ein Sitz in der Kommission Wirtschaft, Umwelt und öffentliche Sicherheit. (Departement Wirtschaft, Umwelt und öffentliche Sicherheit; Aufgabengebiete: Reb-, Land- und Forstwirtschaft, Tourismus, Umwelt/Gesundheit, Öffentliche Sicherheit).

  • Darüber hinaus wird neu auch eine Person gesucht, die den Abstimmungs- und Wahlausschuss an Abstimmungs- und Wahlsonntagen unterstützt.

Mit dieser Ausschreibung erhalten Sie Gelegenheit, Ihr Interesse anzumelden. Melden Sie sich bis spätestens am 15. Dezember 2019 bei der Gemeindeverwaltung unter
Tel. 032 315 03 30 oder per Mail an: info@twann-tuescherz.ch.

Bitte teilen Sie uns mit kurzem Motivationsschreiben die gewünschte(n) Kommission(en) mit, in die Sie sich einbringen möchten. Die Verwaltung vermittelt ihnen auch gerne Kontakte zu den zuständigen Gemeinderäten.

*Wegen der per 01.01.2022 beabsichtigen Inkraftsetzung eines revidierten Organisationsreglements und der damit einhergehenden Reorganisation der Departemente hat der Gemeinderat die nächsten beiden Legislaturen für die Kommissionen auf zwei Jahre festgelegt: 2020 – 2021 und 2022 – 2023. Danach folgt wieder der normale Vierjahres-Rhythmus."

Der Gemeinderat und die Kommission danken für Ihr Interesse.



Datum der Neuigkeit 12. Nov. 2019
  • PDF
  • Druck Version